TierPixelio / Carsten Nadale

Ein 30 Jahre alter Mann musste die Nacht zum Dienstag (12.09.2023) in der Gewahrsamseinrichtung des Polizeireviers Ditzingen verbringen, nachdem er zuvor im Innenstadtbereich von Hirschlanden einem Platzverweis der eingesetzten Beamten nicht Folge leistete.

Zuvor gingen mehrere Meldungen bei der Polizei ein, dass ein Mann im Innenstadtbereich Passanten anpöbeln würden. Zudem habe der sichtlich alkoholisierte Mann einen Igel bei sich, den er anzünden wolle. Alarmierte Einsatzkräfte stellten den 30-Jährigen im Bereich einer Sporthalle fest und erteilten diesem zunächst einen Platzverweis.

Ebenso fanden sie einen auf dem Boden liegenden und eingerollten Igel vor, den die Beamten während der Einsatzmaßnahmen an sich nahmen. Nachdem der 30-jährige Aggressor dem ausgesprochenen Platzverweis nicht nach kam und weiterhin Passanten anpöbelte, wurde er durch die Einsatzkräfte in Gewahrsam genommen.

Der Igel wurde zu weiteren Untersuchungen einem Tierarzt gebracht. Die Ermittlungen dauern an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von rein technischen Cookies zu. Wir verwenden keine Marketing- oder Analyse Cookies. Wir interessieren uns nämlich nicht für dein Surfverhalten. Andere hingegen schon. Deswegen werden iframes, eingebettete Videos und Scripte nicht angezeigt, solange du nicht auf "Akzeptieren" drückst. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen