Stuttgart-Stammheim: Frau mutmaßlich sexuell belästigt

Stuttgart-Stammheim. Polizeibeamte haben am Montag einen 49 Jahre alten Mann vorläufig festgenommen, dem vorgeworfen wird, in der Freihofstraße mehrere Passanten, darunter eine 19 Jahre alte Frau, sexuell belästigt zu haben.

Die 19-Jährige ging gegen 16.50 Uhr von der Stadtbahnhaltestelle Korntaler Straße die Freihofstraße entlang. Auf Höhe der Hausnummer 25 kam ihr der Tatverdächtige entgegen, der sein Glied in der Hand gehalten und masturbiert haben soll.

Mehrere Passanten hatten dies offenbar ebenfalls beobachtet. Alarmierte Polizeibeamte nahmen den 49-Jährigen kurz darauf vorläufig fest und setzten ihn nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wieder auf freien Fuß. Zeugen und weitere Geschädigte werden gebeten, sich unter der Rufnummer +4971189905778 bei der Kriminalpolizei zu melden. (pol/fm)


Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von rein technischen Cookies zu. Wir verwenden keine Marketing- oder Analyse Cookies. Wir interessieren uns nämlich nicht für dein Surfverhalten. Andere hingegen schon. Deswegen werden iframes, eingebettete Videos und Scripte nicht angezeigt, solange du nicht auf "Akzeptieren" drückst. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen