Holzgerlingen: Beleidigungen und handgreifliche Auseinandersetzungen bei Fußballspiel

Zu einem turbulenten Fußballspiel kam es am Sonntag gegen 13:15 Uhr auf dem Kunstrasenplatz in der Straße „Hinter den Weingärten“ in Holzgerlingen.

Bereits während des Spiels war der Schiedsrichter aufgrund von unsportlichem Verhalten einiger Spieler sehr gefordert und musste mehrere gelbe und rote Karten verteilen. Im weiteren Verlauf spitzte sich die bereits angeheizte Stimmung weiter zu und zahlreiche Spieler, Angehörige und Zuschauer stürmten das Spielfeld. Das Spiel musste vorzeitig abgebrochen werden. In der Folge kam es zu mehreren Beleidigungen und Körperverletzungen, die nun weitere polizeiliche Ermittlungen nach sich ziehen. Schwerere Verletzungen blieben aus.


Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von rein technischen Cookies zu. Wir verwenden keine Marketing- oder Analyse Cookies. Wir interessieren uns nämlich nicht für dein Surfverhalten. Andere hingegen schon. Deswegen werden iframes, eingebettete Videos und Scripte nicht angezeigt, solange du nicht auf "Akzeptieren" drückst. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen