Esslingen-Mettingen: Taxifahrer angegriffen

Esslingen. Wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung und der Sachbeschädigung ermitteln die Staatsanwaltschaft Stuttgart und das Polizeirevier Esslingen gegen einen 23-Jährigen, dem vorgeworfen wird, am frühen Mittwochmorgen einen Taxifahrer angegriffen und dessen Taxi beschädigt zu haben.

Den derzeitigen Ermittlungen zufolge ließ sich der Tatverdächtige von dem 48-jährigen Taxifahrer in die Halbergstraße fahren und bat dort den Taxifahrer zu warten, da er angeblich kein Bargeld bei sich hatte.

Als der Fahrgast nach etwa einer halben Stunde noch nicht zurückgekehrt war, verständigte der Taxifahrer die Polizei. Der 23-Jährige, der kurze Zeit später, gegen 4.50 Uhr, doch zurückkam, ging den 48-Jährigen daraufhin massiv an. Neben ausgesprochenen Beleidigungen und Bedrohungen soll er den Mann mit einem Gürtel angegriffen und mehrfach geschlagen haben.

Außerdem soll er in der Folge mit einer Holzlatte auf das Taxi eingeschlagen und dieses beschädigt haben.

Die zwischenzeitlich eingetroffenen Polizisten nahmen den 23-Jährigen, bei dem es sich um einen nigerianischen Staatsangehörigen handelt, fest. Der bereits polizeibekannte Festgenommene wurde am Mittwoch dem Haftrichter beim Amtsgericht Esslingen vorgeführt.

Dieser erließ den von der Staatsanwaltschaft Stuttgart beantragten Haftbefehl und setzte ihn gegen Auflagen außer Vollzug. (pol/fe)


Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von rein technischen Cookies zu. Wir verwenden keine Marketing- oder Analyse Cookies. Wir interessieren uns nämlich nicht für dein Surfverhalten. Andere hingegen schon. Deswegen werden iframes, eingebettete Videos und Scripte nicht angezeigt, solange du nicht auf "Akzeptieren" drückst. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen