Stuttgart-Mitte: Radfahrer fuhr Fußgänger an und flüchtete

Ein 71-jähriger Fußgänger war am Samstagabend gegen 17.25 Uhr im Mittleren Schlossgarten unterwegs, als er auf Höhe des Planetariums von einem bislang unbekannten Radfahrer von hinten angefahren wurde und anschließend zu Boden stürzte.

Der Unfallverursacher setzte danach seine Fahrt in Richtung Ferdinand-Leitner-Steg fort, ohne sich um den Senior zu kümmern. Der 71-Jährige wurde leicht verletzt und anschließend mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus transportiert.

Eine Beschreibung des flüchtigen Radfahrers ist leider nicht bekannt, Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich bei den Beamtinnen und Beamten des Polizeireviers 5 Ostendstraße unter der Rufnummer +4971189903500 zu melden. ()


Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von rein technischen Cookies zu. Wir verwenden keine Marketing- oder Analyse Cookies. Wir interessieren uns nämlich nicht für dein Surfverhalten. Andere hingegen schon. Deswegen werden iframes, eingebettete Videos und Scripte nicht angezeigt, solange du nicht auf "Akzeptieren" drückst. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen