Donzdorf – 35-Jähriger legt Feuer

Kurz vor 22 Uhr riefen Zeugen die Polizei, weil sie beobachtet hatten, wie ein Mann den Briefkasten an einem Gebäude in der Poststraße anzündete. Die Zeugen hatten den Mann dingfest gemacht. Die Polizei kam und nahm die Ermittlungen auf.

Die Feuerwehr löschte die Flammen. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf ungefähr 3.000 Euro. Ersten Erkenntnissen zufolge soll der 35-Jährige zuvor die Scheiben an einem Gebäude in der Hauptstraße eingeschlagen haben. Die Polizei ermittelt nun, ob der Mann für weitere Straftaten in Frage kommt. Er kam im Anschluss an die ersten polizeilichen Maßnahmen wieder auf freien Fuß. (pol/fm)


Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von rein technischen Cookies zu. Wir verwenden keine Marketing- oder Analyse Cookies. Wir interessieren uns nämlich nicht für dein Surfverhalten. Andere hingegen schon. Deswegen werden iframes, eingebettete Videos und Scripte nicht angezeigt, solange du nicht auf "Akzeptieren" drückst. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen