Bietigheim-Bissingen: Betrunkene Frau greift Polizisten an

In der Gewahrsamseinrichtung der Polizei endete für eine 31-jährige Frau am Samstagabend ihr Aufenthalt an einer Tankstelle in der Stuttgarter Straße. Gegen 18:00 Uhr hatte ein dortiger Mitarbeiter die Polizei verständigt, nachdem die augenscheinlich stark angetrunkene Frau sich vor Fahrzeuge gestellt und Autofahrer daran gehindert hatte, die Waschanlage zu benutzen.

Polizeibeamte trafen die 31-Jährige kurz darauf an. Nachdem sie sich weigerte, ihre Personalien anzugeben, wurde sie in Gewahrsam genommen und zum Polizeirevier gebracht. Dort angekommen trat und schlug sie nach den Polizisten und verletzte dabei eine Beamtin leicht. Auf richterliche Anordnung musste sie die Nacht bis zu ihrer Ausnüchterung im Polizeigewahrsam verbringen und wird sich nun wegen tätlichen Angriffs auf Polizeibeamte verantworten müssen. (pol/fm)


Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von rein technischen Cookies zu. Wir verwenden keine Marketing- oder Analyse Cookies. Wir interessieren uns nämlich nicht für dein Surfverhalten. Andere hingegen schon. Deswegen werden iframes, eingebettete Videos und Scripte nicht angezeigt, solange du nicht auf "Akzeptieren" drückst. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen