Am Samstag, den 02. Dezember 2023, nahmen Polizeibeamte einen Mann fest, dem vorgeworfen wird, eine 39-jährige Frau am Dienstag, den 28. November 2023, vergewaltigt zu haben. Die Frau hatte noch am selben Abend Anzeige erstattet, nachdem sie von dem Mann vergewaltigt worden war.

Dabei erlitt sie schwere Verletzungen und musste zur medizinischen Versorgung in ein Krankenhaus gebracht werden. Nach umfangreichen Ermittlungen der Kriminalpolizei ergab sich ein Tatverdacht gegen einen 35-jährigen Mann rumänischer Herkunft.

Dieser wurde am Samstag, den 02. Dezember 2023, festgenommen. Die Ermittlungen zur genauen Rekonstruktion des Tathergangs dauern weiterhin an.

Am Sonntag, den 03. Dezember 2023, wurde der 35-Jährige auf Antrag der Staatsanwaltschaft dem zuständigen Richter vorgeführt. Dieser erließ daraufhin einen Haftbefehl gegen den Beschuldigten und ordnete seine Unterbringung in einer Justizvollzugsanstalt an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von rein technischen Cookies zu. Wir verwenden keine Marketing- oder Analyse Cookies. Wir interessieren uns nämlich nicht für dein Surfverhalten. Andere hingegen schon. Deswegen werden iframes, eingebettete Videos und Scripte nicht angezeigt, solange du nicht auf "Akzeptieren" drückst. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen