Ludwigsburg: Brand in Mehrfamilienhaus

Die Feuerwehr Ludwigsburg rückte am Montag mit fünf Fahrzeugen und 21 Einsatzkräften in die Kaiserstraße in Ludwigsburg aus, nachdem gegen 15.40 Uhr eine starke Rauchentwicklung in einem Mehrfamilienhaus gemeldet worden war.

Vor Ort stellte sich heraus, dass sich mutmaßlich heißes Fett in einem Topf entzündet hatte. Den bisherigen Erkenntnissen zufolge wurde niemand verletzt und es entstand kein Sachschaden. Alle Bewohner konnten nach Lüftungsmaßnahmen zurück in ihre Wohnungen.


Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von rein technischen Cookies zu. Wir verwenden keine Marketing- oder Analyse Cookies. Wir interessieren uns nämlich nicht für dein Surfverhalten. Andere hingegen schon. Deswegen werden iframes, eingebettete Videos und Scripte nicht angezeigt, solange du nicht auf "Akzeptieren" drückst. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen