Böblingen: Bedrohung am Bahnhof

Am Samstag gegen 18:00 Uhr bedrohte ein Unbekannter auf dem Parkplatz der S-Bahnhaltestelle Goldberg in Böblingen einen 19-jährigen Heranwachsenden in dessen Pkw. Der 19-Jährige hatte wohl einen Bekannten an der S-Bahnhaltestelle abgeliefert, als ihm der Unbekannte durch das geöffnete Fenster ein Messer an den Hals gehalten und ihn zum Aussteigen aufgefordert habe.

Aus dem Schock heraus sei der Heranwachsende losgefahren, wobei der Unbekannte kurzzeitig mitgeschleift worden sei. Nach der Bedrohung sei der Täter in einen blauen Mercedes gestiegen.

Der mit vier Personen besetzte Mercedes habe den Flüchtenden noch kurzzeitig verfolgt.

Im Rahmen von Fahndungsmaßnahmen wurde durch Beamte des Polizeireviers Sindelfingen ein blauer Mercedes kontrolliert. Eine Person verließ diesen jedoch bereits vor der Kontrolle unerkannt. Bei der Kontrolle wurden neben dem 19-jährigen Fahrzeugführer und seinen beiden 17- und 19-jährigen Mitfahrern im Fahrzeug Marihuana aufgefunden. Wie ein Urintest bestätigte stand der Fahrzeugführer zudem selbst unter dem Einfluss von Marihuana.

Mit einer richterlichen Anordnung wurden die Wohnungen der Fahrzeuginsassen durchsucht. Hierbei wurden keine weiteren Betäubungsmittel aufgefunden. Inwieweit es sich bei den Insassen des Mercedes auch um die Täter der Bedrohung handelt, bedarf weiterer Ermittlungen. (pol/gf)


Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von rein technischen Cookies zu. Wir verwenden keine Marketing- oder Analyse Cookies. Wir interessieren uns nämlich nicht für dein Surfverhalten. Andere hingegen schon. Deswegen werden iframes, eingebettete Videos und Scripte nicht angezeigt, solange du nicht auf "Akzeptieren" drückst. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen