Stuttgart: Hochwertige Uhr vom Handgelenk gerissen

Eine Unbekannte hat am Donnerstagabend einen 71 Jahre alten Passanten in der Liststraße beraubt. Die Täterin sprach den Senior gegen 17.20 Uhr an und soll plötzlich nach dem Handgelenk des Mannes gegriffen haben. Sie riss an der Armbanduhr, die einen Wert von mehreren Tausend Euro haben soll und flüchtete anschließend mit ihrer Beute die Liststraße entlang in Richtung Marienplatz.

Die unbekannte Täterin soll 20 bis 30 Jahre alt und 160 bis 170 Zentimeter groß gewesen sein. Sie hatte eine stämmige bis kräftige Figur, ein südeuropäisches Erscheinungsbild und kurze, dunkle Haare, die zusammengebunden waren.

Sie trug ein dunkles T-Shirt und eine lange Jeans. Zeugen und weitere Geschädigte werden gebeten, sich unter der Rufnummer +4971189905778 bei den Beamtinnen und Beamten der Kriminalpolizei zu melden. (pol/lm)


Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von rein technischen Cookies zu. Wir verwenden keine Marketing- oder Analyse Cookies. Wir interessieren uns nämlich nicht für dein Surfverhalten. Andere hingegen schon. Deswegen werden iframes, eingebettete Videos und Scripte nicht angezeigt, solange du nicht auf "Akzeptieren" drückst. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen