Trochtelfingen: Tödlicher Motorradunfall

Ein 63 Jahre alter Motorradfahrer ist bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagnachmittag auf der L 385 ums Leben gekommen. Der Mann war gegen 16.50 Uhr mit seiner KTM von Mägerkingen herkommend in Richtung Hausen unterwegs.

Den derzeitigen Ermittlungen der Verkehrspolizei zufolge überholte er kurz vor dem Erreichen einer Rechtskurve einen vorausfahrenden Pkw.

Zu diesem Zeitpunkt kam ihm ein 24-jähriger BMW-Lenker entgegen. Der Motorradfahrer bremste ab und versuchte noch, auf den rechten Fahrstreifen zu gelangen. Dennoch streifte er den BMW, worauf der 63-Jährige zu Boden stürzte.

Er wurde nach notärztlicher Erstversorgung mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht. Am Abend erlag er seinen schweren Verletzungen. Der 24-jährige BMW-Lenker, der mit seinem Wagen nach rechts von der Fahrbahn abgekommen war, wurde leicht verletzt und vor Ort vom Rettungsdienst untersucht.

Beide Fahrzeuge, an denen Sachschaden in Höhe von schätzungsweise 30.000 Euro entstanden war, wurden abgeschleppt. Neben Rettungsdienst und Polizei war auch die Feuerwehr zu Absperr- und Reinigungsmaßnahmen an die Unfallstelle ausgerückt. Die erforderliche Vollsperrung der L 385 konnte gegen 19.30 Uhr aufgehoben werden. (pol/fm)


Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.