+ Aktuell + Weinstadt: Wegen Unfall Bundesstraße B14 gesperrt

Weinstadt. Auf der B 29 in Fahrtrichtung Stuttgart ereignete sich am Donnerstag gegen 7.15 Uhr ein Unfall. Die Bundesstraße ist dabei für einige Zeit in Richtung Stuttgart komplett gesperrt. Der Verkehr wird an der Anschlussstelle Remshalden Geradstetten ausgeleitet.

Die Anschlussstelle Grudbach ist ebenso gesperrt. Eine Umleitungsstrecke ist eingerichtet. Ortskundige werden gebeten, die Unfallstelle weiträumig zu umfahren. Bei dem Unfall waren mehrere Fahrzeuge beteiligt. Die Unfallaufnahme ist derzeit im Gange.

Wann die Fahrbahn wieder freigegeben werden kann, ist momentan nicht absehbar. Es wird nachberichtet.


Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von rein technischen Cookies zu. Wir verwenden keine Marketing- oder Analyse Cookies. Wir interessieren uns nämlich nicht für dein Surfverhalten. Andere hingegen schon. Deswegen werden iframes, eingebettete Videos und Scripte nicht angezeigt, solange du nicht auf "Akzeptieren" drückst. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen