Aalen: Tödlicher Verkehrsunfall auf der B19

Am Dienstagmorgen gegen 07.30 Uhr befuhr ein 20-Jähriger mit einem VW Crafter die Bundesstraße 19 von Heidenheim in Richtung Aalen.

Auf Höhe von Unterkochen kam der Crafter aus bislang unbekannter Ursache auf die Gegenfahrspur. Eine entgegenkommende 34-jährige Lenkerin eines Sattelzuges bemerkte, dass der Crafter langsam immer weiter auf ihre Fahrspur geriet.

Sie versuchte mit Lichthupe und Signalhorn sowie der Einleitung einer Vollbremsung und indem sie ihren Scania Sattelzug soweit wie möglich nach rechts zog, eine Kollision zu verhindern. Kurz vor dem Aufprall versuchte der 20-Jährige anscheinend seinen VW wieder auf seine Fahrspur zu lenken, konnte einen seitlich versetzten Frontalzusammenstoß, einen sogenannten Offset-Crash, jedoch nicht mehr verhindern.

Bei dem Zusammenstoß wurde der 20-jährige Fahrer tödlich verletzt. Zwei weitere Mitfahrer im VW wurden ebenso wie die Lenkerin des Sattelzuges schwer verletzt.

Zur Versorgung der Verletzten war auch ein Rettungshubschrauber im Einsatz. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 127.000 Euro geschätzt. Mit Stand 11:25 Uhr ist die Bundesstraße 19 zur Unfallaufnahme und Bergung der Fahrzeuge voll gesperrt. Nach vorsichtigen Schätzungen wird diese Sperrung mindestens noch eine Stunde andauern.


Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von rein technischen Cookies zu. Wir verwenden keine Marketing- oder Analyse Cookies. Wir interessieren uns nämlich nicht für dein Surfverhalten. Andere hingegen schon. Deswegen werden iframes, eingebettete Videos und Scripte nicht angezeigt, solange du nicht auf "Akzeptieren" drückst. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen