Weinstadt: Polizeihubschrauber sucht vermissten – Anwohner beschweren sich

Der Vermisste 83-Jährige aus Weinstadt konnte im Rahmen der Suchmaßnahmen gegen 00:30 Uhr durch eine Polizeistreife wohlbehalten aufgefunden werden.

Allerdings kamen bei dir Suchaktion auch Anwohnerbeschwerden auf: Anwohnerbeschwerden über den verursachten Lärm durch den Polizeihubschrauber während der Suchmaßnahmen von 22:30 bis 23:00 Uhr, die über Polizeinotruf getätigt wurden, werden jetzt der zuständigen Staatsanwaltschaft zur strafrechtlichen Überprüfung wegen der missbräuchlichen Verwendung von Notrufen gemäß § 145 StGB vorgelegt. (pol/lm)


Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.