Am Donnerstag ereignete sich gegen 13.50 Uhr auf der Kreisstraße 1609 kurz nach Murr ein Unfall, bei dem ein 82 Jahre alter Mann tödliche Verletzungen erlitt. Der Radfahrer wollte die Kreisstraße von der Straße „Im Schlat“ in Richtung „Im Ried“ überqueren und übersah hierbei vermutlich eine 20 Jahre alte Mini-Lenkerin, die von Murr in Richtung Steinheim an der Murr-Höpfigheim unterwegs war.

Infolge dessen kam es zu einem Zusammenstoß zwischen dem PKW und dem Radfahrer. Der Rettungsdienst sowie ein Rettungshubschrauber waren vor Ort eingesetzt. Der Mann verstarb jedoch noch ander Unfallstelle. Der Sachschaden dürfte sich auf etwa 10.000 Euro belaufen. Der Mini war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Während der Einsatzmaßnahmen vor Ort wurde die K 1609 gesperrt. Diese Sperrung dauert derzeit auch noch an. Die Polizei hat Umleitungen eingerichtet. Durch die Staatsanwaltschaft Heilbronn wurde zur Klärung des Unfallhergangs ein Gutachter beauftragt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von rein technischen Cookies zu. Wir verwenden keine Marketing- oder Analyse Cookies. Wir interessieren uns nämlich nicht für dein Surfverhalten. Andere hingegen schon. Deswegen werden iframes, eingebettete Videos und Scripte nicht angezeigt, solange du nicht auf "Akzeptieren" drückst. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen