Weil der Stadt: Schule nach Brandalarm evakuiert

Beim Kochen in der Schulküche der Peter-Härtling-Schule wurde am Donnerstag gegen 09:10 Uhr die Brandmeldeanlage ausgelöst. Etwa 600 Schülerinnen und Schüler der Gemeinschaftsschule wurden daraufhin vorsorglich evakuiert.

Die Feuerwehr Weil der Stadt war mit 33 Einsatzkräften vor Ort. Die Ursache des Alarms war schnell gefunden und die Schülerinnen und Schüler konnten schon gegen 09:30 Uhr in ihre Klassenräume zurück. (pol/mp)


Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von rein technischen Cookies zu. Wir verwenden keine Marketing- oder Analyse Cookies. Wir interessieren uns nämlich nicht für dein Surfverhalten. Andere hingegen schon. Deswegen werden iframes, eingebettete Videos und Scripte nicht angezeigt, solange du nicht auf "Akzeptieren" drückst. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen