Leonberg: Radfahrer nach Unfall verstorben

Vermutlich aufgrund einer medizinischen Ursache stürzte ein 40 Jahre alter Radfahrer am Montagvormittag, als er einen Feldweg im Bereich Glemseck parallel der Landesstraße 1187 befuhr. Eine Zeugin fand den 40-Jährigen gegen 10.50 Uhr auf dem Feldweg auf und alarmierte den Rettungsdienst. Der Mann
wurde in ein Krankenhaus gebracht, wo er jedoch wenig später verstarb. Der Ermittlungen der Polizei ergaben keine Hinweise auf die Beteiligung weiterer Personen oder Fahrzeuge.


Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.