Hauptbahnhof: Tourist am Bahnsteig überfallen

Stuttgart-Mitte (ots) – Ein bislang unbekannter Täter hat am Donnerstag (05.04.2018) am Hauptbahnhof einen 21 Jahre alten Touristen beraubt. Der junge Mann befand sich kurz vor 16.00 Uhr am Gleis 15 und wollte in den Zug nach Klagenfurt einsteigen. Hierbei riss ihm plötzlich ein Unbekannter seinen Rucksack vom Rücken und die Goldkette vom Hals. Anschließend flüchtete der Täter Richtung Schalterhalle. Im Rucksack befanden sich ein Laptop und hochwertige Sportschuhe im Wert von 950 Euro. Der Gesuchte ist zirka 20 Jahre alt und 160 bis 170 Zentimeter groß.

Er ist dunkelhäutig und hat schwarze kurze Haare. Der Mann trug zur Tatzeit eine blaue Jeans, weiß-rote Nike Sneakers, einen roten Kapuzenpulli und ein schwarzes Basecap. Zeugenhinweise nehmen die Beamtinnen und Beamten des Raubdezernats unter der Rufnummer +4971189905778 entgegen. (pol/mp)


Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von rein technischen Cookies zu. Wir verwenden keine Marketing- oder Analyse Cookies. Wir interessieren uns nämlich nicht für dein Surfverhalten. Andere hingegen schon. Deswegen werden iframes, eingebettete Videos und Scripte nicht angezeigt, solange du nicht auf "Akzeptieren" drückst. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen