Die Sorgen eines Disco-Chefs in der heutigen Zeit

Alexander Kappen

Der Stuttgart Journal Reporter war als Clubfotograf in Nürtingen unterwegs

Die Neo Lounge hieß früher Green und war mal richtig erfolgreich. Gestern kamen zur italienischen Nacht nur rund ein Dutzend Gäste.

Von Alexander Kappen

Nürtingen. „Ich habe eine höhere fünfstellige Summe hier reingesteckt, alles weg“, klagte mir der Neo Lounge Betreiber sein Leid. Ich war als Clubfotograf in Nürtingen unterwegs. Früher hießt die Neo Lounge „Green“ und war mega angesagt. Gestern kamen nur ein Dutzend Gäste.

„Keine Ahnung welche Party ich machen soll, Ü 30, Schülerparty, Techno, die Zeiten sind grad für die Gastronomie hart“, sagte mit der Neo-Boss. Er stand höchstpersönlich an der Tür und kassierte die fünf Euro Eintritt.

„Meine Türsteher sind weg, weil ich hatte Streit mit denen“, erzählte er mir. Streit gab es bereits zum Ende der Green-Zeit vor rund drei Jahren. Die Gäste waren unzufrieden und das Green schloss – auch wegen Corona.

„Nun muss ich auch noch gegen den schlechten Ruf kämpfen“, klagte mit der Clubchef weiter sein Leid. Seine südamerikanische Partnerin dagegen wollte sich das Partymachen nicht verbieten lassen und machte mit ihren Freundinnen die Tanzfläche unsicher.

Die Fotos gibt es hier: https://nightpics.de/albums/viewpic/UECcNhPJ


Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von rein technischen Cookies zu. Wir verwenden keine Marketing- oder Analyse Cookies. Wir interessieren uns nämlich nicht für dein Surfverhalten. Andere hingegen schon. Deswegen werden iframes, eingebettete Videos und Scripte nicht angezeigt, solange du nicht auf "Akzeptieren" drückst. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen