Geschichte der deutschen Jugendfarmen begann in Stuttgart

Die Jugendfarm Elsental ist die erste ihrer Art in ganz Deutschland

Die Schwaben haben´s wieder vorgemacht: Die Geschichte der Jugendfarmen nahm ihren Anfang in der Schwabenmetropole. 

Von Alexander Kappen

Stuttgart. Auf der Jugendfarm Freiberg/Rot kennt sich der Stuttgart Journal Reporter gut aus. Schon Des öfteren hat er von deren Festle berichtet. Reiten auf Ponys und Eseln, Tischtennis, Rutschen und vieles mehr kann man hier. Ein Kinderparadies.

Nach dem Kindergarten oder Schule halten sich die Kids hier auf und ihre Eltern können ihrem Beruf nachgehen. Hier hat man Kontakt zur Natur und lernt auch mitarbeiten auf dem Hof artigen Gelände. Wichtig für Kinder!

Die Stuttgarter Jugendfarmen waren die ersten ihrer Art in ganz Deutschland. 1962 wurde die Jugendfarm Elsental gegründet. Die erste Jugendfarm im ganzen Land. Einer der Gründer ist der dänische Landschaftsarchitekt Carl Theodor Sorensen. Auf seine Idee hin wurde 1943 der erste „Krempelspielplatz“ in Kopenhagen eröffnet.

Die Idee fand bald Anhänger in England, der Schweiz und Holland, wo in den 1950er Jahren derartige pädagogische Projekte ins Leben gerufen wurden. Nach Deutschland schwappte die Welle erst später – schuld daran waren der Krieg, dessen Folgen und der Wiederaufbau. Erst in den 1960er Jahren war es dann an der Zeit für die Jugendfarmen, die bis heute einen Boom erleben.

Bei den Festen der Jugendfarm Freiberg/Rot platzte das Gelände aus allen Nähten. Natur, Kinder, Toben und Herumschreien, Tiere erleben – das alles passt einfach hervorragend!


Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von rein technischen Cookies zu. Wir verwenden keine Marketing- oder Analyse Cookies. Wir interessieren uns nämlich nicht für dein Surfverhalten. Andere hingegen schon. Deswegen werden iframes, eingebettete Videos und Scripte nicht angezeigt, solange du nicht auf "Akzeptieren" drückst. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen