Am Wochenende: Kinder- und Familienfestival

120 Aktionen in der Innenstadt auf 80 000 Quadratmetern

Am Samstag und Sonntag dreht sich in der Stuttgarter City alles um die Kids. 

Von Alexander Kappen

Stuttgart. Schach, Ninja Parcour, Gitarren-Hero, Salsatänzer, Blindenfußball und Rollstuhl-Basketball kann ausprobiert werden. Im Rollstuhl beziehungsweise mit Augenbinde.120 Aktionen für die Kleinen finden statt. Auf sensationellen 80 000 Quadratmetern.

Auch die Eltern können mitmachen oder ihre Kids unterstützen. Toll findet das das Stuttgart Journal! Familien gehört die Zukunft!

Früher hieß es Kinder- und Jugendfestival, nach zwei Jahren Corona-Pause hat man sich umbenannt. Das Konzept ist gleich: Kids und Eltern sollen zwei Tage lang Spaß haben! 

Um 11 Uhr geht es los, bis 18 Uhr kann man spielen, sporteln und lachen! Schlossplatz und Eckensee sind die Gebiete, auf denen das Event statt findet.

Gerade die Problemzonen Stuttgarts, wo früher Jugendliche randaliert haben. Hier soll nun sinnvolle Beschäftigung statt finden. Sport als Basis fürs soziale Miteinander.


Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von rein technischen Cookies zu. Wir verwenden keine Marketing- oder Analyse Cookies. Wir interessieren uns nämlich nicht für dein Surfverhalten. Andere hingegen schon. Deswegen werden iframes, eingebettete Videos und Scripte nicht angezeigt, solange du nicht auf "Akzeptieren" drückst. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen