Wellness und Baden in Stuttgart

Stuttgart Marketing

Von Kopf bis Fuß verwöhnen lassen – Gelegenheiten gibt es dazu in Stuttgart genug. Die besten Tipps für Wellness und Baden in der Landeshauptstadt.

Stuttgart hat noch viel mehr zu bieten als die Geschichte und Werke von Porsche und Mercedes-Benz. Neben dem bekannten Schlossplatz, der Shopping-Meile und dem Killesberg gibt es viele Schwimmbäder und Thermen. Stuttgart ist daher auch eine gute Adresse für Wellness-Aufenthalte. Im Sommer zieht es Einheimische und Touristen an die Badeseen.

Abtauchen im Mineralbad

Ein Besuch im Stuttgarter Mineralbad ist einzigartig. Das Bad ist für die ganze Familie geeignet. Wer es etwas sportlicher mag, kann auch das Badezentrum Sindelfingen sowie das Sport- und Badezentrum Fildorado aufsuchen.

Das Mineralbad Berg zählt zu den bekanntesten Bädern der Stadt. Es liegt in Stuttgart-Ost und weist eine lange Historie auf. 1856 eröffnete das Bad seine Pforten. Am „königlichen Park“ zog es die Reichen und Schönen zur Erholung an. Das Mineralbad liegt zudem mitten im Heilquellenschutzgebiet. Das wohltuende Heilwasser kommt auch bei Gesundheitsanwendungen zum Einsatz.

Schon gewusst? Die Eröffnung hängt mit der ersten mechanischen Baumwollspinnerei Württembergs zusammen. Gründer war Karl Bockshammer. Er benötigte für seine Baumwollfabrik eine stetige Wasserzufuhr. Diese gab es vorab nicht. Der Gründer veranlasste Bohrarbeiten und entdeckte in einer Tiefe von 45 m die Mineralquellen.

Planschen im eigenen Pool

Dauerhaft hat man natürlich mehr von einem eigenen Pool – doch nicht jeder verfügt über den Platz oder die Möglichkeiten des Baus. Für Reisende ergibt sich die Option Ferienhäuser mit Pool zu mieten. Online kann man sich vorab die Immobilien anschauen und sich den schönsten Pool aussuchen. Nach einer Stadttour oder einem Besuch in der Wilhelma können Reisende ihre Bahnen ziehen oder am Pool im Ferienhaus entspannen. Vor allem im Sommer stellt das eine Alternative zu überfüllten Freibädern dar.

Wer nicht genug vom kühlen Nass bekommen kann, sollte in die Schwabenquellen gehen. Auf über 7.000 m² finden Besucher eine riesige Wellness-Oase vor. Exotische Badehallen treffen auf moderne Saunabereiche. Hier bleibt wahrlich kein Wellness-Wunsch offen. Jeden Tag stehen mehr als 30 Aufgüsse zur Auswahl, die zum Teil sehr exotisch sind.

Top-Tipp Therme

Zu den bekanntesten Thermen Stuttgarts zählt das SoleBad Cannstatt. Die Thermalsole ist sehr kohlensäurehaltig und zählt zu den besten Premium-Saunas des Landes. Die Sole stammt aus regionalen Quellen, was sie so einzigartig macht. Ob Whirlpool, Sauna oder Strömungskanal: Im SoleBad kann man abschalten und seiner Gesundheit etwas Gutes tun.

Im Sommer an den Badesee Plüderhausen

Outdoor schwimmen viele Menschen immer noch am liebsten. Hier eignet sich der Badesee Plüderhausen, der zwischen Stuttgart und Aalen liegt. Die Wasserfläche beträgt 37.000 m². Die Wasserqualität ist sehr gut, sodass auch Kinder hier schwimmen können. Wer also in einem kristallklaren See schwimmen möchte, sollte sich diesen Ort nicht entgehen lassen. Weitere Tipps, worauf man bei der Wahl des Badesees achten sollte.

Stuttgart als Zentrum für Bäder

Stuttgart ist eine Wellness- und Bade-Oase – was viele nicht wissen. Ob in der eigenen Unterkunft als Pool oder als Besuch in einer der zahlreichen Thermalbäder und Schwimmbäder: Die Auswahl ist sehr groß und reicht für einen kompletten Relax-Urlaub.


Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von rein technischen Cookies zu. Wir verwenden keine Marketing- oder Analyse Cookies. Wir interessieren uns nämlich nicht für dein Surfverhalten. Andere hingegen schon. Deswegen werden iframes, eingebettete Videos und Scripte nicht angezeigt, solange du nicht auf "Akzeptieren" drückst. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen