Ausflugstipp Solitude: Viel los trotz Regen

CC4.0 / Julian Herzog/ Wikimedia

Leckerer Erdbeer-Kuchen, ein schönes Schloss und viel Grün am 1.Mai

Von Alexander Kappen

Stuttgart. Wir waren am herrlich schönen Schloss Solitude. Trotz Regen und Corona war hier am 1.Mai viel los. Erdbeerkuchen, viel Grün und ein tolles Schloss mit vielen Überraschungen.

Ein weiterer toller Ausflugstipp, das das wunderschöne Stuttgart zu bieten hat.

Das Schloss Solitude wurde zwischen 1763 und 1769 von Johann Friedrich Weyhing und Philippe de La Guêpière als Jagd- und Repräsentationsschloss unter Herzog Carl Eugen von Württemberg erbaut.

Im Jahre 1858 wurde „die Solitude“ Teil der Gemeinde Gerlingen. Baustil: Rokoko

Hier das Video:


Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.