Kostenlose Filmtipps fürs Wochenende

Das Fernsehprogramm ist langweilig und keine Spur spannend?

Dafür haben wir die Mediatheken und Streamingdienste nach kostenlosen Filmen durchforstet.

Von Alexander Kappen

Stuttgart. Die besten drei Filme – natürlich kostenlos – präsentieren wir hier.

-Zürich-Krimi in ARD Mediathek: Borchert und die Macht der Gewohnheit.

Christian Kohlund als Anwalt, der in einem Wohnwagen wohnt, hilft mit seiner Kollegin (Ina Paule Klink) dieses Mal in Zürich (Schweiz) zwei Jugendlichen. Diese sind in einer Villa eingebrochen und sind dabei über eine Leiche gestolpert. Es gibt zig Verdächtige und am Ende ist alles doch wieder ganz anders, als man gedacht hat… Immer spannend und witzig zugleich, gut anzuschauen!  

Video: Der Zürich-Krimi – Der Donnerstags-Krimi – ARD | Das Erste

Kommissar Dupin – Bretonisches Leuchten in ARD Mediathek: In der Bretagne ermittelt Kommissar Dupin. In einem Steinbruch hat sich vor sieben Jahren ein unaufgeklärter Mord ereignet. Nachdem Dupin mit seiner Freundin in der Nähe Urlaub macht und sich ein erneuter Mord ereignet: Eine Feriengästin, die Dupin vom Sehen kennt, ermittelt der Kommissar auf eigene Faust in seiner Freizeit. Dupin-Reihe: Tolle Landschaftsbilder und charmante Stories.

Krimis im Ersten: Kommissar Dupin – Bretonisches Leuchten | ARD Mediathek

Mankels Wallander-Eiskaltes Leuchten in ARD Mediathek: Schweden, Ein Doppelmord bringt Kommissar Wallander auf die Spur eines Mörders, der auch seine Jugendliebe auf dem Gewissen hat. Tolle Landschaftsbilder plus schwedische Sympathie. Die Wallander-Reihe mit Dutzenden Filmen kann man super angenehm anschauen. Spannung garantiert.

Filme: Mankells Wallander – Eiskalt wie der Tod | ARD Mediathek  


Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von rein technischen Cookies zu. Wir verwenden keine Marketing- oder Analyse Cookies. Wir interessieren uns nämlich nicht für dein Surfverhalten. Andere hingegen schon. Deswegen werden iframes, eingebettete Videos und Scripte nicht angezeigt, solange du nicht auf "Akzeptieren" drückst. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen