„Sind wieder unterwegs für die Stuttgarter Obdachlosen“

Stephen Lorenz / DRK

Der Kältebus des Deutschen Roten Kreuz fährt seit 22. November

Sandra Welsch ist die Leiterin des Projekts „Stuttgarter Kältebus“. Sie sprach mit uns.

Von Alexander Kappen

Stuttgart. „Heißer Tee, Schlafsäcke, Decken und auch aufmunternde Worte“ – all das habe die Mitarbeiter vom Kältebus mit dabei. Für die Stuttgarter Obdachlosen. Seit 22. November sind die neun Ehrenamtlichen wieder unterwegs. „Sobald des um 22 Uhr 0 Grad in der City hat, fahren wir los“, beschreibt Sandra Welsch (Projektleiterin) vom Deutschen Roten Kreuz das Konzept des Kältebusses.

Das Sozialamt arbeitet mit dem Kältebus-Team eng zusammen. So erfährt das Team wo die Obdachlosen sich befinden. Unter Telefon 0711-21954776 kann jeder Bürger Obdachlose melden, die sich nachts draußen befinden. Kleider- und Sachspenden werden gerade nicht benötigt.

„Die Lager sind noch voll von Spenden von den vergangenen Jahren“, freut sich Sandra Welsch. Ihr liegen die Obdachlosen am Herzen. „Die tun mir echt leid, wir versuchen zu helfen so gut wir können“, sagt sie.

Wer spenden möchte, findet die Kontodaten dies auf der Seite des DRK Stuttgart im Internet.

In diesem Jahr hat man mit Corona zu kämpfen – besser gesagt die Bedürftigen. Aufgrund der Vorgaben in den Wärmestuben und Wohnheimen bilden sich dort lange Schlangen.

„Es dürfen immer nur eine begrenzte Anzahl an Leuten hinein, das passt vielen nicht und sie verzichten auf die Hygiene“, sagt Sandra Welsch mit einem Seufzer.

Ein tolles Projekt findet Stuttgart Journal.


Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von rein technischen Cookies zu. Wir verwenden keine Marketing- oder Analyse Cookies. Wir interessieren uns nämlich nicht für dein Surfverhalten. Andere hingegen schon. Deswegen werden iframes, eingebettete Videos und Scripte nicht angezeigt, solange du nicht auf "Akzeptieren" drückst. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen