Schwieberdingen: 21-Jähriger schlägt Jugendlichen nieder

Mutmaßlich, da er sich in einem psychischen Ausnahmezustandbefand, griff ein 21-Jähriger am Mittwoch gegen 16:15 Uhr in der StuttgarterStraße in Schwieberdingen unvermittelt einen 16 Jahre alten Passanten an.

Der Tatverdächtige soll den Jugendlichen niedergeschlagen und ihm, als er bereits amBoden lag, gegen den Kopf getreten haben. Anschließend flüchtete der 21-Jährigemit einem Tretroller, den vermutlich spielende Kinder vergessen hatten, inRichtung Bahnhof.

Dort konnte er im Zuge der polizeilichen Fahndungsmaßnahmen kurz darauf vorläufig festgenommen werden. Der 16-Jährige wurde mit schweren Verletzungen vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht.

Gegen den 21-Jährigen wird nun wegen gefährlicher Körperverletzung und Diebstahls ermittelt. Der Polizeiposten Schwieberdingen, Tel. 07150 383753-0, sucht die Eigentümer des von dem Tatverdächtigen gestohlenen Kindertretrollers und bittet diese, sich zu melden. Es handelt sich um einen rot-schwarz-silbernen Roller des Herstellers Hudora.


Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von rein technischen Cookies zu. Wir verwenden keine Marketing- oder Analyse Cookies. Wir interessieren uns nämlich nicht für dein Surfverhalten. Andere hingegen schon. Deswegen werden iframes, eingebettete Videos und Scripte nicht angezeigt, solange du nicht auf "Akzeptieren" drückst. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen