Stuttgart Story: Der Stuttgart-Buntermacher

Teil 51. In unserer neuen exklusiven Reihe berichten wir von außergewöhnlichen Stuttgartern. Ihre Geschichten, ihre Ansichten und natürlich ihr Bild in der Stuttgart Story.

Peter Kosock ist 28 Jahre jung und stammt aus Halle im deutschen Osten. Er lebt seit drei Jahren in Stuttgart und geht einem seriösen Beruf nach. Hobbymäßig sprüht er Graffitti aber kein normales sondern „Street Art“. Er verschönert Stromkästen (nachdem er die Genehmigung bekommen hat) und stillgelegte Fabriken im Stadtgebiet.

„Benehmt Euch“ ist seine Message ans Volk. „Ich will Stuttgart bunter machen“ sagt er und lacht zufrieden. In der Stadtmitte und in Bad Cannstatt ist er bevorzugt unterwegs. „Ich mag an Stuttgart das viele Grün und die Betonwüste darum kümmere ich mich“ sagt er und lacht wieder.

Seine Werke kann man wie immer im Netz bewundern: https://www.facebook.com/peter.kosock/


Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von rein technischen Cookies zu. Wir verwenden keine Marketing- oder Analyse Cookies. Wir interessieren uns nämlich nicht für dein Surfverhalten. Andere hingegen schon. Deswegen werden iframes, eingebettete Videos und Scripte nicht angezeigt, solange du nicht auf "Akzeptieren" drückst. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen