Aalen: Cannabis Geruch überführt 22-Jährigen an Wohnungtür

Aalen. Wegen des dringenden Verdachts, Ende April eine Unfallflucht begangen zu haben, wurde ein 22-Jähriger am Mittwochabend von Beamten des Aalener Polizeireviers zuhause aufgesucht.

Als der junge Mann die Tür öffnete, konnten die Ordnungshüter deutlichen Marihuanageruch wahrnehmen. Auf richterliche Anordnung wurde daraufhin die Wohnung des 22-Jährigen durchsucht.

Hierbei wurden geringe Mengen Cannabis aufgefunden und sichergestellt. (pol/mp)


Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von rein technischen Cookies zu. Wir verwenden keine Marketing- oder Analyse Cookies. Wir interessieren uns nämlich nicht für dein Surfverhalten. Andere hingegen schon. Deswegen werden iframes, eingebettete Videos und Scripte nicht angezeigt, solange du nicht auf "Akzeptieren" drückst. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen