Gastrocheck: Café Da in der Stadtmitte

Das neu eröffnete Café überzeugt mit gesunder Kost und macht einen sehr sauberen Eindruck.

Von Alexander Kappen

Stuttgart-Mitte. Das schöne Café befindet sich in der Brennerstraße und macht einen gemütlichen und sehr gepflegten Eindruck. Schwarz-weiß dominiert beim Ambiente.

Daniela Emrich und ihr Partner hatten sich in Bukarest kennengelernt. Die Rumänin hat ihre Heimatsprache in den Namen des Café miteinfließen lassen. „Da“ heißt nämlich auf Rumänisch „Ja“. Dies soll einfach die lebensbejahende Einstellung der Inhaberin ausdrücken.

Gesunde und faire Lebensmittel sind das Konzept des kleinen aber feinen Cafés. Es gibt viele vegane Speisen. Der Kaffee und der Tee stammen aus dem fairen Handel. Sehr beliebt ist das Frühstück: Croissants mit Butter und Marmelade, Ei mit Speck und hausgemachtes Knuspermüsli.

Auch die hausgemachten Kuchen gehen weg wie „warme Semmeln“. Am Samstag platzt das das Café aus allen Nähten. Das Café Da – wir finden auf jeden Fall einen Besuch wert.
Café Da, Brennerstraße 29, 70173 Stuttgart-Mitte

Öffnungszeiten Di-Fr 9-18, Sa 9-17 Uhr


Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von rein technischen Cookies zu. Wir verwenden keine Marketing- oder Analyse Cookies. Wir interessieren uns nämlich nicht für dein Surfverhalten. Andere hingegen schon. Deswegen werden iframes, eingebettete Videos und Scripte nicht angezeigt, solange du nicht auf "Akzeptieren" drückst. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen