Gastrocheck: Das neue Fernsehturm-Lokal Leonhards

Hier fühlt man sich als Gast wohl: Super Ambiente, netter Service und schwäbische Klassiker modern aufgelegt.

Von Alexander Kappen

Seit September hat das neue Fernsehturm-Lokal “Leonhards” – benannt nach dem Turmingenieur Fritz Leonhard – geöffnet. Früher war hier ein Italiener angeseidelt. “Wir haben den Holzboden neu verlegt und auch die Wände mit Holz verkleidet”, beschreibt Restaurantleiter Stergios Tikas (Foto) die baulichen Veränderungen. Gastronomisch hat sich auch einiges geändert. Es gibt nun statt Pizza/Pasta schwäbische Klassiker modern aufgelegt sowie eine tolle große Weinauswahl an edlen Tropfen aus aller Welt.

Desweiteren stehen Salate, Suppen, Vesper und die schwäbischen Klassiker auf der Karte: Hausgemachte Maultaschen und die Heckengäu Linsen mit Saitenwürstchen und Dinkelspätzle (11,50 Euro) sind sehr beliebt bei den Gästen. Als Dessert gibt es dann noch hausgemachte Kuchen. Ab Januar 2016 rechnet man damit, das der Fernsehturm wieder begehbar ist. Dann wird es wohl nur noch schwer sein einen Platz im Leonhardts zu ergattern. An einem Samstagnachmittag war dies nur halb gefüllt.

Das Ambiente verdient allerdings eine Bestnote. Metallnetze an der Decke, viel Holz und eine vollverglaste Wand, die den Blick auf den Degerlocher Wald zulässt, sowie eine verglaste Decke die den Fernsehturm in voller Pracht zeigt. “Wirklich toll geworden”, loben die Gäste am Nebentisch das neu eröffnete Leonhardts. Betreiber ist übrigens Fabian Baur (Alte Kanzlei Schlossplatz), der bereits viel Gastroerfahrung besitzt.

Leonhards – Jahnstr. 120, 70597 Stuttgart, Tel. 0711/23963581

Öffnungszeiten: Dienstag bis Donnerstag 11.30 bis 23.00 Uhr, Freitag und Samstag 11.30 bis 24.00 Uhr, Sonntag 10.00 bis 22.00 Uhr

 

Relevanter Artikel: Café im Fernsehturm


13 Kommentare

  1. Daniela Barion

    Wenn man sehr gut essen will, äußerst freundlich behandelt werden will, und dies alles in stilvollem und nehaglichem Ambiente, ist man im Leonhardts genau richtig. Nur zu empfehlen und immer wieder gerne!

    Antworten
  2. Rainer Hülswitt

    Hmm… Die Kuchen sind fantastisch. Aber das große Lob kann ich nicht nachvollziehen. Die Einrichtung ist Geschmackssache – nicht alles passt zusammen und erinnert mich leider an eine moderne Autobahnraststätte. Die Bedienung war eher kühl und 25min Wartezeit zum Bezahlen mit dreimaliger Nachfrage bei 1/3 besetztem Restaurant mit 6 Personen Personal ist schon eine Meisterleistung. (Ein Sonntagnachmittag noch vor der Fernsehturm-Wiedereröffnung) Vor allem für Familien fehlt eine Kinderecke, zum Beispiel ein Maltisch oder Krabbelteppich oder ähnliches.

    Antworten
  3. Heidi Bleher

    H.Bleher
    Na ja. läßt doch sehr zu wünschen übrig. Wir wurden zu einem Tisch gewiesen, der absolut nicht geputzt wurde. Wasserlachen auf dem Tisch.(hab ich dann selbst gemacht). 20 Min bis der Kellner kam und die Bestellung aufnahm. Der Gruß aus der Küche wurde vergessen. Alle andere bekamen ihn. Mein Essen: Linsen mit Spätzle und Saitenwürstle. Spätzle waren total verkocht(Matsch).Saitenwürstle so was von salzig.Linsen trocken.Jede Autobahnraststätte macht es besser.Ist das Geld nicht wert. 10.? Euro

    Antworten
  4. H. Jegler

    Nach der Turmbesichtigung Kaffee und Kuchen… freier Tisch wurde kurzerhand zum Reservierten und wir zu dritt an einen kleinen Tisch gesetzt. Viel überfordertes Personal, das mehrfach aufgefordert werden musste, um bestellen zu können, an der Kuchentheke wurde man ignoriert. Reste vom Brunch standen noch herum, z.B. ungekühlter Wurstsalat. Beim Bezahlen tippte das Personal irgendetwas ein. Erst als ich einen Bon verlangte, wurde nochmals nachgerechnet und ich hatte € 7 zu viel bezahlt mit der Entschuldigung man hätte gestern 16 und heute bereits 14 Stunden arbeiten müssen. Es war laut, hektisch, unorganisiert, ungemütlich und sein Geld nicht wert.

    Antworten
  5. ATH, Wolfschlugen

    ..da wollten wir die Wiedereröffnung stilvoll mit einem Besuch auf der Plattform und einem Cocktail an der Bar des Turmcafes feiern,das war am 06.02.um 19:00 Uhr. Was wir vorfanden war der Charme einer schlechten Raststätte: Unaufgeräumte Tische, dreckiger Boden, unorganisietes Personal und eine verwaiste Bar. Den Barkeeper fanden wir dann in der Küche, leider war Aperol Spritz war ausgegangen..,er hat dann eine leckere Alternative gemixt. Sowas kann Stuttgart sich nicht leisten, hier muss aus vielfältigen Gründen alles 1.Klasse sein. Es gibt noch sehr vieles zu verbessern für die Erlebnis Stadt Stuttgart…

    Antworten
  6. K. Krauss

    Als wir das Restaurant betreten haben, wurden wir erst Minuten lang ignoriert. Als wir uns dann an einen freien Tisch setzten, wurden wir „rausgeschmissen“, es sei alles belegt. Nur 1/3 der Tische waren jedoch besetzt.
    Das Personal ist ignorant und unfreundlich.
    Sehr schade, wären gerne nach unserem Besuch auf dem Fernsehturm noch schön essen gegangen.

    Antworten
    1. Michael

      Kann ich nachvollziehen, Personal ist nicht einfach. Unbeholfen ist anders.

      Antworten
  7. D aus F

    Wir wollten auf dem Turm den Geburtstag meiner Frau feiern. Hatte auch reserviert. Wollten dann dann wie früher auf dem Turm speisen. Antwort: Geht nicht mehr aus Gründen des feuerschutzes. Nur noch kleine Gerichte. Leider findet man auf der gesamten Homepage des Turmes darüber keinen Hinweis. Das ist nur peinlich.

    Antworten
  8. Michael

    Am Montag 29.02.2016 haben wir gegen 10.00 Uhr das Turmrestaurant aufgesucht, um zu frühstücken. Die Einrichtung ist gemäß Denkmalschutz fast wie früher. Dafür kann es jedoch sauberer sein, vor allem die teils kaputte Toiletteneinrichtung. Beim Frühstück selbst hatte der Kaffee einen komischen Stich, als ob er verbrannt wäre. Personal sollte mal ordentlich geschult werden, sonst glaubt jeder man hätte nichts besseres bekommen. Der Kellner an den Nebentischen hatte eine ungepflegte Art, sich die Nase zu wischen und dergleichen. Sowas macht man nicht vor den Gästen, auch wenn grade mal 5 Tische belegt sind. Das übrige Frühstück war ansonsten ok.

    Antworten
  9. Alexander Fischer

    Familie Fischer
    Am Sonntag hatte meine Mutter ihren 61 Geburtstag.
    Wir wurden sehr hoefflich vom Kellner begruesst und den ganzen Abend sehr gut auf Laune
    gehalten.
    Vielen Dank Tom wir kommen wieder, gruss Alexander

    Antworten
  10. Kienzler

    gestern gönnten wir uns zu zweit (davon 1 Rollstuhlfahrer)ein Frühstück oben im Turmcafe. Wir waren gegen 11 Uhr oben, konnten uns den Tisch noch aussuchen, kaum am Platz kam schon eine freundliche Bedienung und fragte uns nach unseren Wünschen. Das bestellte Frühstück kam nach ca. 10 Minuten, war reichlich und uns wurde sogar
    noch „Nachschlag“ angeboten. Die nette junge Dame -Jeanine- fragte uns immer wieder mal nach weiteren Wünschen. Langsam füllte sich das Cafe und wir hatten den Eindruck, dass die Bedienung trotzdem gut funktionierte

    Antworten
  11. Kordula

    Service unter aller Kanone!

    Antworten
  12. Stefanie Kapp

    Wir waren auf dem Fernsehturm und erhofften uns hinterher das Erlebnis mit dem Besuch im Restaurant abzurunden. Leider wurden wir 20min hingehalten bevor eine Bestellung aufgenommen wurde, der Kellner war total überfordert bei einem nicht ausgelasteten Gastaufkommen. Mehrere Gäste beschwerten sich über den Service, abgerundet wurde das Ganze mit einer falschen Rechnung. Nach mehrmaligen Aufordern dies zu korregieren blieb der Kellner tatenlos. Nach 15min erfolgte eine weitere falsche Rechnung. Ein weiterer besuch im Leonhards kommt für uns nicht in Frage.

    Antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von rein technischen Cookies zu. Wir verwenden keine Marketing- oder Analyse Cookies. Wir interessieren uns nämlich nicht für dein Surfverhalten. Andere hingegen schon. Deswegen werden iframes, eingebettete Videos und Scripte nicht angezeigt, solange du nicht auf "Akzeptieren" drückst. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen