Vermisst: 58-Jähriger aus Rottenburg vermisst

Kreis Tübingen. Die Polizei fahndet nach dem 58-jährigen Ludwig Frehner, der seit Sonntagnachmittag vermisst wird. Der Mann verließ gegen 14 Uhr zu Fuß seine Rottenburger Wohnung mit unbekanntem Ziel und kehrte seither nicht mehr nach Hause zurück, weshalb Angehörige am Sonntagabend Vermisstenanzeige erstatteten.

Da der 58-Jährige dringend auf Medikamente angewiesen ist, diese aber nicht dabei hat, ist zu befürchten, dass er in eine hilflose Lage geraten sein könnte.

Derzeit liegen keinerlei Anhaltspunkte vor, wo er sich aufhalten könnte. Nicht ausgeschlossen werden kann, dass er mit öffentlichen Verkehrsmitteln, insbesondere mit dem Zug, unterwegs ist. Der Vermisste ist ca. 180 cm groß und dick, er hat kurze, grau melierte Haare mit Stirnglatze und einen Oberlippenbart, der seitlich bis zum Kinn reicht.

Er trägt eine Brille und schielt. Bei seinem Verschwinden trug er eine kurze, weiße Hose und ein rotes T-Shirt. Hinweise auf den Aufenthaltsort des Vermissten werden unter 07472/9801230 entgegen genommen.


Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von rein technischen Cookies zu. Wir verwenden keine Marketing- oder Analyse Cookies. Wir interessieren uns nämlich nicht für dein Surfverhalten. Andere hingegen schon. Deswegen werden iframes, eingebettete Videos und Scripte nicht angezeigt, solange du nicht auf "Akzeptieren" drückst. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen