Birkmannsweiler: Pedelec-Fahrerin bei Unfall schwer verletzt

Mit schweren Verletzungen musste eine 37 Jahre alte Pedelec-Fahrerin am Mittwochmittag in ein Krankenhaus eingeliefert worden. Die Frau befuhr kurz vor 12:00 Uhr den Fuß- und Radweg entlang der Hauptstraße und fuhr anschließend auf die Landesstraße 1140.

Dabei beachtete sie nicht eine von links aus Richtung Berglen heranfahrende 48 Jahre alte Opel-Fahrerin, die einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern konnte. Dabei stürzte die 37-jährige auf die Fahrbahn und zog sich hierdurch schwere Verletzungen zu.

Sie wurde durch hinzugerufene Sanitäter vor Ort versorgt und anschließend mittels Rettungswagen in eine Klinik eingeliefert.

An dem Opel entstand Sachschaden von etwa 2000 Euro. Der Schaden an dem Pedelec wird auf etwa 500 Euro beziffert.(pol/tm)


Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von rein technischen Cookies zu. Wir verwenden keine Marketing- oder Analyse Cookies. Wir interessieren uns nämlich nicht für dein Surfverhalten. Andere hingegen schon. Deswegen werden iframes, eingebettete Videos und Scripte nicht angezeigt, solange du nicht auf "Akzeptieren" drückst. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen