Weinstadt-Endersbach: Mann auf Straße ausgeraubt – Festnahme

Am Mittwochabend gegen 22:45 Uhr wurde ein 26-jähriger Mann in der Strümpfelbacher Straße im Bereich eines Einkaufsgeschäftes von einem ihm unbekannten Mann angesprochen und nach Geld gefragt.

Als er dies verneinte, kamen zwei oder drei weitere Männer hinzu, wobei einer einen Baseballschläger hervorholte. Der 26-Jährige ergriff die Flucht, wurde aber letztlich von den Tätern eingeholt.

Diese schlugen und traten anschließend mehrfach auf ihr Opfer ein und entwendeten schließlich dessen iPhone, seinen Geldbeutel sowie seine Turnschuhe.

Erst als Passanten auf die Situation aufmerksam wurden, flüchteten die Täter. Bei einer sofort eingeleiteten Fahndung mit mehreren Streifen konnte ein Tatverdächtiger festgenommen werden.

Bei dem 20-Jährigen, der sowohl die gambische, als auch die US-amerikanische Staatsbürgerschaft besitzt, wurden Teile der Beute sowie ein Baseballschläger aufgefunden.

Er wurde am Donnerstag mit Antrag der Staatsanwaltschaft Stuttgart auf Erlass eines Haftbefehls beim Amtsgericht Waiblingen einem Haftrichter vorgeführt, dieser erließ Haftbefehl. Der Tatverdächtige wurde anschließend in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert.

Die weiteren Täter konnten flüchten, eine Personenbeschreibung zu diesen liegt nicht vor. Das 26-jährige Opfer musste noch in der Nacht ärztlich versorgt werden, nach aktuellem Stand kam der Mann aber mit leichten Verletzungen relativ glimpflich davon.

Zeugen, die in der Nacht entsprechende Beobachtungen gemacht haben und evtl. Hinweise zu den weiteren Tätern geben können, werden dringend gebeten, sich unter der Telefonnummer 07151 9500 bei der Kriminalpolizei in Waiblingen zu melden.


Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.