Brand in Mehrfamilienhaus Stuttgart-Mitte

Aus unbekannter Ursache ist am Dienstagnachmittag in einem Wohn- und Geschäftsgebäude an der Olgastraße ein Brand ausgebrochen. Eine Hausbewohnerin bemerkte den Brand gegen 16.20 und rief die Polizei.

Alarmierte Kräfte der Feuerwehr retteten mit einer Drehleiter insgesamt 20 Bewohner aus dem Gebäude. Rettungskräfte kümmerten sich um die Geretteten und brachten sieben von ihnen zur weiteren Versorgung in Krankenhäuser.

Nach ersten Erkenntnissen brach der Brand im Keller des Gebäudes aus. Die Ermittlungen zur genauen Brandursache dauern an. Der Sachschaden kann bislang nicht beziffert werden. (pol/fm)


Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.