Schwäbisch Gmünd: Mann wehrt sich gegen Polizeimaßnahmen

Die Polizei wurde am Montag gegen 18.30 Uhr zu einem 39-Jährigen in den Türlensteg gerufen, da dieser zuvor eine andere Hausbewohnerin bedroht hatte.

Im Zuge der polizeilichen Maßnahmen wurde der Mann gegenüber den Polizeikräften handgreiflich, beleidigte sie und stieß einen Beamten gegen den Oberkörper. Letztlich musste er überwältigt und bis zum nächsten Tag in Gewahrsam genommen werden. Ihn erwarten nun mehrere Strafanzeigen. (pol/lf)


Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.