Ludwigsburg-West: Brand auf Balkon

Am Samstagabend wurde auf dem Balkon eines Mehrfamilienhauses in der Justinus-Kerner-Straße in Ludwigsburg-West mutmaßlich vergessen einen elektrischen Kohleanzünder auszuschalten.

Auf dem Balkon wurde vermutlich durch den Kohleanzünder im weiteren Verlauf ein Karton sowie eine Sofagarnitur in Brand gesetzt. Nachdem das Brandgeschehen am Sonntag gegen 05.30 Uhr entdeckt worden war, konnte ein Bewohner die Flammen, noch vor dem Eintreffen der hinzugerufenen Feuerwehr Ludwigsburg, löschen.

Im Anschluss überprüften die Wehrleute den Brandort und führten noch Nachlöscharbeiten durch. Personen kamen nach bisherigen Erkenntnissen nicht zu Schaden. Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist derzeit nicht bekannt. (pol/mp)


Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.