Ditzingen-Hirschlanden: Alarm in Theodor-Heuglin-Schule

Rund 700 Personen mussten am Montag kurz vor 12.00 Uhr aufgrund eines Brandalarms die Theodor-Heuglin-Schule in Hirschlanden verlassen.

In der Schulküche war vermutlich vergessen worden die Dunstabzugsanlage einzuschalten, so dass Kochdämpfe einen Brandalarm auslösten.

Die Freiwillige Feuerwehr Ditzingen befand sich mit 27 Einsatzkräften und fünf Fahrzeugen vor Ort. Nachdem sie die Schule überprüft hatten, stand fest, dass es sich um einen Fehlalarm handelt. (pol/fm)


Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.