Möhringen B27: Gegen Leitplanke geprallt

Eine 60 Jahre alte Frau ist am Dienstag (03.11.2020) auf der Bundesstraße 27 mit ihrem BMW offenbar aufgrund gesundheitlicher Probleme mehrfach in die Leitplanken gefahren. Die Frau fuhr gegen 18.30 Uhr auf der Bundesstraße von Degerloch nach Möhringen.

Nach der Ausfahrt Möhringen geriet sie offenbar wegen gesundheitlichen Problemen nach links von der Fahrbahn ab und fuhr über mehrere Hundert Meter mehrmals gegen die Leitplanke und wieder zurück auf die Fahrbahn, bevor der BMW zum Stehen kam.

Rettungskräfte, darunter ein Notarzt, kümmerten sich um die Frau und brachten sie in ein Krankenhaus. Nach ersten Schätzungen entstand ein Schaden von mehreren Tausend Euro. (pol/lm)


Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.