Schwäbisch Hall: 94-jährige Opfer eines Tötungsdeliktes

Aalen (ots) – Am Mittwochabend wurde in Schwäbisch Hall eine 94-jährige Frau tot in ihrer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus aufgefunden. Nach den polizeilichen Ermittlungen ist davon auszugehen, dass die Seniorin Opfer eines Tötungsdeliktes wurde.

Die Kriminalpolizei Schwäbisch Hall nahm noch in der Nacht die Ermittlungen auf. Am frühen Donnerstagmorgen wurde die Soko Ring mit etwa 50 Beamten eingerichtet.

Die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Heilbronn -Außenstelle Schwäbisch Hall-und der Kriminalpolizei des Polizeipräsidium Aalen laufen derzeit auf Hochtouren.


Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.