Sindelfingen: Fußgängerin bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Mit schweren Verletzungen musste der Rettungsdienst am Montag eine 47-jährige Fußgängerin in ein Krankenhaus bringen, nachdem sie gegen 05:50 Uhr in der Käsbrünnlestraße in Sindelfingen in einen Verkehrsunfall verwickelt war.

Im Ausfahrtbereich eines Automobilwerkes wollte eine 45-jährige Seat-Lenkerin nach links auf die Käsbrünnlestraße einbiegen.

Zeitgleich überquerte die 47-jährige Fußgängerin, in einem dafür nicht vorgesehenen Fahrbahnabschnitt den Kreuzungsbereich und wurde dort offenbar von der Autofahrerin übersehen.

Die Fußgängerin wurde von dem Seat erfasst, auf die Motorhaube aufgeladen und stürzte dann auf den Asphalt. Durch den Zusammenstoß entstand an dem Pkw ein Sachschaden von etwa 2.000 Euro. (pol/pm)


Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.