Böblingen: Verkehrsunfall mit schwerverletztem Radfahrer

Am Montag ereignete sich gegen 08.15 Uhr an der Kreuzung Tübinger Straße und Rudolf-Diesel-Straße in Böblingen ein Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Radfahrer.

Ein 40-jähriger Mercedes-Lenker befuhr dabei die Rudolf-Diesel-Straße und wollte nach rechts in die Tübinger Straße abbiegen. Dabei übersah er vermutlich einen von links kommenden und bevorrechtigten 48-jährigen Radfahrer, der auf dem Fahrradschutzstreifen fuhr. Der Radfahrer, der zunächst gegen die Motorhaube prallte und anschließend auf die Fahrbahn stürzte, zog sich schwere Verletzungen zu. Er wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand ein Sachschaden von etwa 2.200 Euro. (pol/fp)


Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.