Remshalden-Grunbach: Wegen Mundschutz Feueralarm ausgelöst

Eine Bewohnerin eines Seniorenheimes in der Kelterstraße war für einen Feuerwehreinsatz am Sonntagnachmittag gegen 16:30 Uhr verantwortlich. Die Dame wollte ihren Mund-Nasen-Schutz abkochen und schlief währenddessen ein.

Die Maske fing dann Feuer und löste einen Brandalarm aus. Die Feuerwehr Remshalden war mit einem Fahrzeug vor Ort und konnte den Brand löschen. Es entstand kein Sachschaden.


Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.