Gastrocheck Neueröffnung: Café „Terrazza“ am Schlossplatz

Man sitzt mitten auf der Königstraße und kann dennoch in Ruhe seinen Eiskaffee schlürfen…

Von Alexander Kappen

Stuttgart. „Ja, wir sind neu“, bestätigt mir das Servicepersonal des Café „Terrazza“. Mir waren die neuen Möbel, die Palmen, das sinnvolle Seil, das die Fußgängerzone vom Café absperrt und auch die freundlichen Servicekräfte aufgefallen.

Die Gäste danken es dem neuen Betreiber und besetzen an einem Samstagnachmittag alle Tische des neuen Cafés. Auf der Karte steht alles was das Gastroherz begehrt: Tolle Eisbecher, raffinierte Frühstücksangebote, Suppen, Pizzen, Eiskaffee, Cocktails und vieles mehr.

Ein neuer Hotspot in der Innenstadt heißt auf jeden Fall: „Terrazza“. „Die schönste Sonnenterrasse“ ist es nach eigenen Angaben der Schwabenmetropole und da kann der Reporter nur zustimmen. „Ganz weit vorne“ auf jeden Fall.

Öffnungszeiten: Täglich 9 Uhr bis Mitternacht.

Hier das Video in unserem YouTube-Kanal:


Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.