Zu Besuch im Stuttgarter Schweinemuseum

Tier jannbr / Freeimages.com

Das Stuttgarter Schweinemuseum ist das größte seiner Art weltweit. Wir waren mit der Videokamera vor Ort.

Von Alexander Kappen

Stuttgart Bad Cannstatt. Vergoldete Schweine, Casinoautomaten mit roten Säuen und eine Erotik Abteilung mit „Schweinischem“. Im Stuttgarter Schweinemuseum gibt es viel zu entdecken. Ideal für einen Tagesausflug. In 27 Themenräumen finden sich 50 000 schweinische Ausstellungsstücke. Immer wieder finden Sonderausstellungen statt. Bei unserem Besuch war ein dänische Filmteam vor Ort, was einen Bericht über die schöne Stadt Stuttgart macht.

 Auch die anderen Besucher waren fast ausschließlich aus dem Ausland. Das Museum zieht internationale Fans förmlich an. Eine Außen- und Innengastronomie rundet das Angebot ab. „Hier gibt es nicht nur Schweinefleisch“, versichert dem Stuttgart Journal Reporter ein Mitarbeiter des Museums. 

Hier gibt es das Video in unserem You Tube Kanal:


Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.