Stuttgart Story in Corona-Zeiten

Teil 61. In unserer neuen exklusiven Reihe berichten wir von außergewöhnlichen Stuttgartern. Ihre Geschichten, ihre Ansichten und natürlich ihr Bild in der Stuttgart Story

Von Alexander Kappen

Stuttgart. Lisa, ist 21 Jahre jung und der Stuttgart Journal Reporter hat sie bei seinem Videodreh (Stuttgart in Corona-Zeiten) im Stadtgarten kennengelernt. „Ich shoppe für mein Leben gern, Klamotten sind mein großes Hobby“, sagt sie.

Die immer gut gelaunte Lisa aus Stuttgart hat auch unter Corona gelitten. „Das war hart, der Einzelhandel hatte ja lange Zeit geschlossen. Mit blieb nichts anderes übrig als online zu shoppen und mich nach neuen coolen Kleidern und Accescoires Ausschau zu halten“, erzählt sie und lacht.

Nun nach der Öffnung des Einzelhandels kann sie wieder nach Herzenslust von Shop zu Shop bummeln.

„Gerne mache ich das in der Königstraße, da befindet sich ja ein Klamottenladen am anderen“, sagt sie. An die Maske müsse sie sich aber auch erst noch gewöhnen. „Aber da gibt es ja auch modische Formen und Styles“, erklärt sie. 


Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.