Ludwigsburg: Radfahrerin von Drohne gestreift

Zeugen gesucht Bevor die Drohne die junge Frau am Sonntag gegen 13:20 Uhr an Hüfte und Oberarm streifte, hörte sie noch ein Summen oder Brummen. Die 21-Jährige war mit dem Rad im Bereich der Straße „Heckenwiesen“ in Ludwigsburg auf einem Radweg unterwegs, als sie durch den Zusammenstoß mit der Drohne leicht verletzt wurde.

Der von ihr befahrene Radweg verläuft entlang der Bundesautobahn 81 und der Vorfall geschah in der Nähe des dortigen IKEA. Die verständigten Polizeibeamten konnten allerdings weder die Drohne noch den dazugehörigen Drohnenlenker antreffen. Die Drohne sei silbern und schwarz gewesen und hätte neben sechs Propellern auch eine Kamera gehabt. Die Größe wurde durch die junge Frau auf circa 20 x 20 Zentimetern geschätzt. Das Polizeirevier Ludwigsburg hat die Ermittlungen wegen Körperverletzung aufgenommen und bittet Zeugen sich unter Tel. 07141 18 5353 zu melden.


Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.