Gastronomie in Corona-Zeiten: Zwischen Insolvenz und Hoffen

In Esslingen haben schon zwei Lokale wegen der Pandemie ganz schließen müssen. Nun steht die Wiedereröffnung nach dem Corona-Ausbruch am Montag an.

Esslingen. Das „Cosmopolita“ am Marktplatz und der „Rote Hirsch“ in der Alten Zimmerei mussten bereits wegen Corona endgültig schließen. Zu groß waren die laufenden Ausgaben wie Strom, Pacht, Putzkräfte und wegen dem Corona-Shutdown kamen eben keine Gäste und damit keine Einnahmen.

Jedes Restaurant und jede Kneipe bangen in diesen schwierigen Gastrozeiten. Am Montag gibt es aber Grund zur Hoffnung: Lokale dürfen dann wieder öffnen. Mit 1,5 Meter Abstand der Tische zueinander – Corona soll sich schließlich nicht weiter ausbreiten. Man hofft nun allgemein in der Gastroszene auf sonniges Wetter und einen Ansturm der Leute – damit „wieder Geld in die Kasse kommt“.

Auch so in der „Jausenschenke“ in Esslingen-Rüdern nahe Stuttgart-Uhlbach. Der Pächter ist zuversichtlich: „Dann geht es wieder rund.“ Seinen Biergarten mit Aussicht auf Stuttgart hat er nun mit 15 Tischen ausgestattet.

„Es wird noch gründlich gefegt, dann sind wir für den Ansturm bereit“, sagt der fleißige Jausenschenke-Chef gutgelaunt. Große Bäume umrunden den Biergarten und werfen fleißig Blätter und Blütenstaub ab. Da man nicht wußte wann man wieder aufmachen kann, hat man den Biergarten „etwas der Natur überlassen“.

Bei sonnigem Wetter war der in den vergangenen Jahren immer voll besetzt. „Ich hoffe dass das auch in Corona Zeiten so sein wird.“ Der Renner ist bei ihm in der Jausenschenke die hausgemachte Pizza, der tolle Eiskaffee und die ausgewählten Weine aus aller Welt. Zurzeit läuft nur der hauseigene Lieferservice auf Hochtouren.

Halb Esslingen bestellt bei der  „Jausenschenke“ eine Pizza nachhause oder holt die vor Ort ab (To Go).

Pandoro´s Jausenschenke, Adresse: Uhlbacher Str. 65, 73733 Esslingen am Neckar

Mi, Fr, Sa 17-21 Uhr, Do, So 11-21 Uhr


Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.