Neueröffnung: Lokal „Der Rote Hirsch“ in Esslingen

Wo früher Markthalle war bietet die neue Restaurant-Kette jetzt ein schwäbisches Weinlokal.

Von Alexander Kappen

Esslingen. Die Alte Zimmerei ist Esslingens schönste Gastro-Ecke. Direkt am Neckar kann man hier mitten in der Stadt ganz gemütlich kulinieren. Hier im urigen Fachwerkhaus war früher im Erdgeschoss eine Markthalle beheimatet.

Nun residiert dort „Der Rote Hirsch“. Man kennt das schwäbische Wein-Lokal bereits aus Bad Cannstatt, wo es auch ein Lokal mit diesem Namen und demselben Inhaber gibt. Christian List ist dies, der auch das VfB Clubrestaurant und das Heuss am Killesberg betreibt.

Winzer-Gulasch, Kässpätzle, Maultaschen, Fleisch-Fondue, Steinpilzrisotto und Schlutzkrapfen in rustikalem (holzigem) Ambiente.

Weine aus der Esslinger Region, Bier aus Stuttgart und Limonaden aus dem Schwarzwald und vom Bodensee laden zum Verweilen am Neckar ein. 

Rote Hirsch, Abt-Fulrad-Straße 2,

73728 Esslingen, Öffnungszeiten: 11.30-24 Uhr, Dienstag Ruhetag


Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.