S-West: Frau von U29 erfasst und schwer verletzt

Eine 56 Jahre alte Frau ist am Dienstagabend in der Bebelstraße von einer Stadtbahn erfasst und schwer verletzt worden.

Die 56-Jährige überquerte um 18.55 Uhr an der Haltestelle Arndt-/Spittastraße von rechts nach links offenbar unachtsam die Stadtbahngleise, als eine Stadtbahn der Linie U29, die in Richtung Botnang unterwegs war, sie erfasste.

Rettungskräfte, darunter ein Notarzt, versorgten die Frau und brachten sie in ein Krankenhaus. Zeugen werden gebeten, sich bei der Verkehrspolizei unter der Rufnummer +4971189904100 zu melden. (pol&fm)


Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.